Klärungshilfe, ein psychologisches Angebot


Vielleicht fragen Sie sich, was Klärungshilfe überhaupt bedeutet. Dann erhalten Sie hier eine Antwort.

Sie leben beispielsweise in einer Partnerschaft, und wissen nicht, ob Sie sich von Ihrem Partner / Ihrer Partnerin trennen sollen, oder nicht. Dabei sind Sie sich noch nicht mal mehr über die Gefühle im Klaren, welche Sie dem Anderen gegenüber hegen. Ein klarer Fall: Ihnen würde eine Klärungshilfe gut tun.

Klärungshilfe benötigt man in vielen Lebenssituationen. Nämlich immer dann, wenn man sich im Unklaren darüber ist, wie man sich entscheiden soll. Eine Klärung der Situation hilft dabei, die richtige Entscheidung zu treffen.

Eine Klärungshilfe vermag allerdings viel mehr. Sie dient nicht nur der Entscheidungshilfe, sondern auch und vor allen Dingen der Aufdeckung versteckter psychologischer Mechanismen. Nur, wer die Zusammenhänge hinter seinen Sorgen oder Problemen versteht, kann wirkliche Änderungen für sich selbst herbeiführen. Demnach ist Klärungshilfe nichts anderes, als Hilfe zur Auflösung von Problemen.

Dabei kann ich Ihnen gerne behilflich sein.