Realistische Partnersuche durch Feedback

Ein Übungsfeld: in den Gruppen, oder auch bei den Einzelberatungen kann man sich ungestraft ausprobieren.

Kritik wird nicht als schmerzlich, sondern als positive und förderliche Rückmeldung erfahren.

  • Häufig ist es von Vorteil, mit anderen Menschen Dinge einzuüben. Zum Beispiel lässt sich das Kontaktaufnehmen zum anderen Geschlecht besser in einer Gruppe einüben, als in der Öffentlichkeit. Die Gruppe der Gleichgesinnten sorgt für einen geschützten Rahmen, der für das Vertrauen und das sich "trauen" wichtig ist.
  • Jeder Gruppenteilnehmer kann bei Bedarf Feedback erfahren. In der vertrauten Gruppe kann ein ehrliches Feedback dazu beitragen, sich von Illusionen, oder falschen Selbstbildern zu verabschieden.
  • Mit Hilfe von Gleichgesinnten gelingt es eher, sich selbst und seinen sogenannten "Marktwert" besser einzuschätzen. Das vereinfacht die Suche. Der Blick für Andere und deren Einstellungen wird geschärft.
  • In Gruppen lernt es sich leichter. Und Motivation führt meist zum Erfolg. Darüber hinaus wird der Umgang mit anderen Menschen eingeübt.
Zurück zur Übersicht Zum nächsten Angebot